Die Spannung steigt – neue Wechselrichter versprechen 25% billigere Kraftwerke

Die Spannung steigt – 1500 Volt – ist die neue magische Zahl. Der Börsennotierte Wechselrichter Hersteller Sungrow(WSJ Ticker) verspricht billigere Kraftwerke im Beriech ab 125 kWp. Im Webinar war von möglichen Errichtungskosten von nur noch 75 Dollar Cent pro Watt für Kommerzielle Kraftwerke die Rede. Somit schient es langsam offiziel zu werden: Solarstrom ist jetzt

Colorado Launches First Low-income Rooftop Solar Project

Source: Colorado Energy Office The Colorado Energy Office (CEO), Energy Resource Center (ERC), and Colorado Springs Utilities announce the installation of a 2kW rooftop solar power array as part of the state’s Weatherization Assistance Program (WAP). The CEO WAP provides free, cost-effective energy efficiency measures to income-eligible households in all of the state’s 64 counties.

Die Todesspirale der Energieversorger

Die Zahlen in Deutschland sprechen seit Jahren für sich selbst – die Energieversorger schreiben täglich Verluste. Die erste Abwehrhaltung war den vermeintlichen Feind im Markt – die Erneuerbaren Energien insbesondere die Photovoltaik – zu stoppen. Jedoch war die Milch schon verschüttet und Angesicht des Klimawandels und der Übersäuerung der Meere die jedes Pflanzenwachstum – unsere Luft zum

Colorado startet erstes Solar Programm für einkommensschwache Haushalte

Erstmalig werden 2kW Solaranlagen speziell für benachteiligte Haushalte in Colorado gebaut. Aus dem ‚Wetter Fit mach'(Weatherization) Fonds wird eine Solaranlage gleichzeitig mit LED Lampen, dichten Fenstern und Isolationen sowie ein effizienter Kühlschrank finanziert. Diese Maßnahmen werden mehr als 600 Dollar pro Jahr an Einkommen für andere Notwendigkeiten freimachen und es können so regionale natürliche Ressourcen geschont werden. via