So bleiben unsere Wolken weiterhin hell und warum wir dunkle Dächer verspiegeln sollten

Architektur und der Geschmack unterliegt auch einem Trend. In einer derzeit Reiz überflutenden Gesellschaft sehnen sich Menschen nach klaren Linien und einer aufgeräumten Architektur. Vielleicht eine Erklärung warum es immer mehr dunkle Dächer, dunkle Mauern und dunkle Alu Zäune und weniger Grün gibt. Auch scheint unsere Geschichte und unser damit verbundenes Wachstum immer mehr CO2

Wie wahrscheinlich ist ein Anstieg von mehr als 3 ° C bis 2026?

via SamCarana’s Arktis Neuigkeiten | Fragen und Antworten von Sam Carana Das obige Bild zeigt einen nichtlinearen blauen Trend basierend auf den Land + Ocean-Daten der NASA von 1880-2020, die auf 0,78 ° C eingestellt wurden, um eine vorindustrielle Basis zu reflektieren, die starke polare Erwärmung besser zu reflektieren und die Oberflächenlufttemperaturen über den Ozeanen zu

Grenzen bei der Photosynthese gelten auch für Netto Null oder Carbon Sequestation

Zur Erinnerung hier mein f&f Blog Eintrag aus dem Jahr 2015! Das Thema hat jetzt wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen. siehe Beckwitth: Risk of Amazon Rainforest Collapse Takes Lead Amongst Abrupt Climate Change Tipping Points. Wie gesagt, die Lösung ist schon seit den 60ern bekannt: helles Wasser. Ich habe unabhängig von der Bright Water Idee von

Flaktürme als mechanische Stromspeicher – Lift Betriebskosten einfach überprüfen

Elektrische Energie lässt sich gut in mechanische Energie umwandeln oder speichern. In Österreich gibt es große Wasserspeicherkraftwerke und ich habe dazu schon einen online Rechner gemacht(weiter unten), welcher ausrechnet, wieviel Wasser du wie hoch pumpen musst, um eine gewisse Menge an Strom zu speichern. Was ist aber mit dem Transport von Mittags erzeugten Photovoltaik-Strom in

Die Zivilisation muss möglicherweise die Flamme vergessen, um die CO2-Emissionen zu reduzieren

via EurekAlert Unser Energiehunger ist an unsere wirtschaftliche Vergangenheit gebunden So wie ein lebender Organismus ständig Nahrung benötigt, um sich selbst zu erhalten, verbraucht eine Wirtschaft Energie, um zu arbeiten und die Dinge am Laufen zu halten. Dieser Verbrauch ist jedoch mit den Kosten für Treibhausgasemissionen und den Klimawandel verbunden. Wie können wir also Energie

Leugnung des Todes: Wie der Kapitalismus die Tore des Himmels öffnete und dabei alles Leben tötete

via Tsakraklides | Wie oft denkst du an deinen eigenen Tod? Ich denke seit meiner Kindheit jeden Tag an meine. Anfangs war es ungläubig und neugierig, als ich mich bemühte zu verstehen, was es bedeutet, eigentlich nicht zu existieren. Später geriet ich nachts vor dem Schlafengehen in kaltem Schweiß in Panik, als ich mich bemühte, mich mit dem

Victor Gorshkov (1935-2019): ein Leben für die Biosphäre und der Essay von Forests Precede Us, Deserts Follow

via Cassandra Legacy | Das Grundkonzept der biotischen Regulierung der Erdtemperatur nach Gorshkov et al., 2002 . Die Abbildung zeigt die Potentialfunktion U ( T ) für die globale mittlere Oberflächentemperatur. Stabile Zustände entsprechen Gruben, instabile Zustände Hügeln. Der moderne Wert von +15 ° C (288 K) entspricht einem instabilen Zustand ( 2 , dünne Linie). Physikalisch stabile Zustände entsprechen einer gefrorenen Erde (Zustand 1 ) und einer glühenden Erde (Zustand 3) . Wir leben prekär in

Studie bestätigt Smog und Feinstaub beschleunigte die Verbreitung des Coronavirus – Vorher Nachher Bild Verschmutzung von Italien

meinBezirk Die Luftverschmutzung , von der insbesondere die Poebene betroffen ist, könnte auch zur Ausbreitung von Sars Cov2 beigetragen haben . Eine solide wissenschaftliche Literatur beschreibt die Rolle von atmosphärischen Partikeln als wirksamer Träger, dh als Transport- und Diffusionsvektor für viele chemische und biologische Kontaminanten, einschließlich Viren. Das atmosphärische Partikel ist nicht nur ein Träger

Corona Verdoppelung selbst berechnen

„Die größte Schwäche der Menschheit ist ihre Unfähigkeit, die Exponentialfunktion zu verstehen“, hat der Physiker Al Bartlett in seinem Buch „The Essential Exponential!” geschrieben. Es gibt heute 112 (bekannte) Corona-Fälle in Österreich und die Doppelungsgeschwindigkeit beträgt (außerhalb Chinas) 4 Tage. Damit könnte es bereits in etwas mehr als einem Monat 1 Mio. Fälle in Österreich